Projekte

Der Landschaftspflegeverband Thüringer Wald e.V. widmet sich der Organisation, Durchführung und Förderung von landschaftspflegerischen und gestalterischen Maßnahmen und organisiert die Bewirtschaftung von Flächen, die aus Gründen des Artenschutzes veranlasst sind.

Dies betrifft hauptsächlich die Erhaltung und Pflege artenreicher Bergwiesen, die Förderung naturnaher Waldbestockung und die Sicherung sauberer, unverbauter Gewässer im Gebiet des Naturparks Thüringer Wald.

Zudem leistet der Verein wichtige Bildungsaufgaben, wie etwa dem Freiwilligen Ökologischen Jahr oder der Beratung der Mitgliedsbetriebe hinsichtlich der verschiedenen Flächen-Förderprogramme wie KULAP, NALAP oder Betriebsprämie. Auch obliegt dem Verein ein Qualifizierungsprogramm für Thüringer Landwirte im Rahmen eines transnationalen Betriebsaustausches mit der Region Lungau im Salzburger Land (Österreich).

Aktuelle Projekte:

HEUBÖRSE

WEITERBILDUNGSPROGRAMM THÜRINGER LANDWIRTE

OPTIGREEN

ENL – GROßE HIRSCHBALZWIESE

ENL – STOCKWIESE AM RENNSTEIG

ENL- BERGWIESEN UM NEUSTADT AM RENNSTEIG & KAHLERT

Abgeschlossene Projekte:

ENL-ENTWICKLUNG PECHGRUND

WIEDERHERSTELLUNG MALM